Kontakt

wenn ihr Fragen habt
oder euch für eine Maus interressiert
schreibt mir bitte eine Email !

info <ät > frechefee.de

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Enna, Mit deiner Rennmausseite hast du dir ja viel Mühe gegeben. Ich drück dir die Daumen, dass deine Zucht erfolgreich wird! VEE

steffi stern hat gesagt…

Hallo Enna,
ich bin durch den Blog deiner Mama zu dir gestoßen.
Ich finde es klasse, dass du dich so mit dem Thema Züchten von Renni´s auseinandersetzt und beschäftigst.
Ich drücke dir auf jeden Fall ganz doll die Daumen, dass es klappt.
Ich hatte auch Renni´s - 2 Jungs, wie ich dachte. Bis ich eines Tages beim sauber machen in einer Ecke auf kleine nackte Wesen gestoßen bin. Es war wohl doch ein Pärchen. Sie haben sich super um ihre Babys gekümmert. Kurz bevor der nächste Wurf unterwegs war, habe ich mein Pärchen getrennt, da ich nicht noch einen 3.Wurf haben wollte. Also zog der Papa mit seinen Söhnen aus. Es war sehr interessant zu sehen, wie die Schwestern bei der Aufzucht ihrer Geschwister geholfen haben.
Es war eine tolle Erfahrung.
Ich bin gespannt, wie es bei dir so weiter geht, würde mich gerne als Leser eintragen, hab es aber noch nicht gefunden, wo es geht.
Sollte es mit Nachwuchs bei dir klappen, denke dran, deine Damen können einen Wurf nach dem anderen bekommen, gönne ihnen zwischendurch eine Pause, damit sie auch mal zur Ruhe kommen können. Aber ich denke, du machst das schon!
Hoffe, bald etwas neues von deinen Renni´s zu lesen.
Liebste Grüße
Steffi